Warum die IT-Sicherheit für dein Unternehmen so wichtig ist und wie du dich optimal schützt

Lücken in der IT-Sicherheit können sich schnell zum Alptraum in deinem Unternehmen entwickeln. Durch Cyber-Angriffe entstehen hohe Kosten und große Herausforderungen. Kein Zugriff auf wichtige Dokumente, kein Internet, keine telefonische Erreichbarkeit, vorübergehend arbeitslose Mitarbeiter, Produktionsstillstand – das sind die Folgen. Wenn deine Arbeitsabläufe durch mangelnde IT-Security gestört sind, kannst du deine Aufträge nicht fristgerecht durchführen. Das führt wiederum zu Umsatzeinbußen und kann deine Firma sogar existenziell gefährden. Aber diese Komplikationen und hohe Kosten können durch optimalen Schutz verhindert werden. Deine IT ist das Herzstück deines Unternehmens. Ihr Schutz ist in kleinen und mittelständischen Unternehmen genauso wichtig, wie für große Unternehmen. Denn deine IT-Systeme sorgen dafür, dass deine Firma auch reibungslos Umsätze generiert.
IT Sicherheitjpg
Wir zeigen dir deshalb:
  • Warum deine IT-Sicherheit essenziell ist, um wettbewerbsfähig zu bleiben
  • Warum der Mensch die größte Schwachstelle ist
  • Wie du deine Mitarbeiter „IT-fit“ machst
  • Wie wir dich bei einer sicheren IT ohne Umsatzeinbußen unterstützen können

Warum ist die IT-Sicherheit in Unternehmen essenziell?

Deine IT bildet die Basis für eigentlich alle Geschäftsprozesse. Ohne IT-Systeme funktioniert nichts. Mit der zunehmenden Vernetzung deiner Geräte wird auch die Angriffsfläche vergrößert. Immerhin ist jedes der vernetzten Geräte ein potenzielles Risiko. Bei Störungen kann im schlimmsten Fall dein gesamter Betrieb lahmgelegt werden. Gleichzeitig spielt die Informationssicherheit eine große Rolle. Wichtige Daten könnten nicht mehr verarbeitet, beschädigt oder gestohlen werden. Das kann zu Fehlern in der gesamten Produktion führen. Wenn personenbezogene, vertrauliche Daten oder Betriebsgeheimnisse in die falschen Hände gelangen, kann das schwerwiegende Folgen mit sich bringen. Es klingt vielleicht wie in einem Science-Fiction-Film. Aber manche Menschen haben es sich tatsächlich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen zu zerstören. Dafür nutzen sie sämtliche Tricks und richten gravierende Schäden an. Funktioniert dein Unternehmen nicht mehr reibungslos, wirst du wirtschaftlich schwer beeinträchtig. Das hat schnell zur Folge, dass du nicht mehr wettbewerbsfähig bist. Deshalb ist es für dich als Unternehmer unumgänglich, für die IT-Sicherheit im gesamten Unternehmen zu sorgen und Schwachstellen zu vermeiden.

Warum ist die IT-Sicherheit in Unternehmen essenziell?

Deine IT bildet die Basis für eigentlich alle Geschäftsprozesse. Ohne IT-Systeme funktioniert nichts. Mit der zunehmenden Vernetzung deiner Geräte wird auch die Angriffsfläche vergrößert. Immerhin ist jedes der vernetzten Geräte ein potenzielles Risiko. Bei Störungen kann im schlimmsten Fall dein gesamter Betrieb lahmgelegt werden. Gleichzeitig spielt die Informationssicherheit eine große Rolle. Wichtige Daten könnten nicht mehr verarbeitet, beschädigt oder gestohlen werden. Das kann zu Fehlern in der gesamten Produktion führen. Wenn personenbezogene, vertrauliche Daten oder Betriebsgeheimnisse in die falschen Hände gelangen, kann das schwerwiegende Folgen mit sich bringen. Es klingt vielleicht wie in einem Science-Fiction-Film. Aber manche Menschen haben es sich tatsächlich zur Aufgabe gemacht, Unternehmen zu zerstören. Dafür nutzen sie sämtliche Tricks und richten gravierende Schäden an. Funktioniert dein Unternehmen nicht mehr reibungslos, wirst du wirtschaftlich schwer beeinträchtig. Das hat schnell zur Folge, dass du nicht mehr wettbewerbsfähig bist. Deshalb ist es für dich als Unternehmer unumgänglich, für die IT-Sicherheit im gesamten Unternehmen zu sorgen und Schwachstellen zu vermeiden.

Warum wir Menschen die größte Schwachstelle der IT-Sicherheit in Unternehmen sind?

Tatsächlich sitzt das Problem meist VOR und nicht IM Computer. Herkömmliche Viren sind heutzutage gar nicht mehr das größte Problem. Cyberkriminelle nutzen trügerisch echt Phishing-Fallen, um deine Mitarbeiter zu täuschen und sich Zugang zu deinen Systemen und Netzwerken zu verschaffen. Du denkst, darauf fällt doch keiner rein? Da täuschst du dich leider. Hacker bringen Mitarbeiter großer Unternehmen immer wieder dazu, schädliche Anhänge zu öffnen oder Links in E-Mails zu klicken. Logos und Layouts werden gefälscht, um die Nachricht täuschend echt aussehen zu lassen. Neben der IT-Sicherheit können natürlich auch Anwendungsfehler der Mitarbeiter für Ausfälle sorgen.
MA Fit